"ZBW Pressearchiv: Linked Data mit OAI-ORE", Joachim Neubert

submitted by: SWIB
ABSTRACT Das Pressearchiv der ZBW umfasst rund 6 Millionen Artikel. Bis 2005 wurden dort inhaltlich strukturierte Mappen zu Personen, Firmen, Sachthemen und Waren geführt. Um die digitalisierten Bestände unter eindeutigen Adressen zugreifbar und zitierbar zu machen, werden sie derzeit als Linked Open Data aufbereitet. Zum Einsatz kommt der OAI-ORE Standard, der die Adressierung und Beschreibung tief geschachtelter Aggregationen ermöglicht. Anhand des Projektes wird deutlich, wie mit ORE...